Datenschutz

Die ISO 27701 als Erweiterung der ISO/IEC 27001 und ISO/IEC 27002 befasst sich mit den Anforderungen und Richtlinien an ein Datenschutz-Managementsystem (DSMS). Hierbei steht insbesondere der Nachweis der Rechenschaftspflicht im Fokus.

In der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in kirchlichen Datenschutzgesetzen (z.B. KDG oder KDR-OG) ist eine Datenschutz-Folgenabschätzung gefordert. So müssen automatisierte Datenverarbeitungsverfahren (IT-Programme/-Systeme) auf Basis der Risikobewertung noch vor der Einführung geprüft werden, was zu dokumentieren ist. Hierbei kann die UIMCert unterstützen.

Wir können die Umsetzung der vertraglich vereinbarten Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen bei Ihren Dienstleistern gemäß den Anforderungen zur Auftragsverarbeitung überprüfen. Eine solche Dienstleister-Auditierung kann auf Basis aller Rechtsnormen im Datenschutz vorgenommen werden.

Unsere Unterstützungsmöglichkeiten im Überblick:

Datenschutz-FolgenabschätzungDienstleister-AuditierungISO 27701

Sie finden sich im Normen-Zoo nicht zurecht?

Oder Sie sind sich unsicher, welche Norm die Richtige für Sie und Ihr Vorhaben ist?
Dann empfehlen wir Ihnen unseren Normen-Strukturierungs-Workshop!